Große Dünnwalder Karnevals-Gesellschaft 1927 e.V. 
Schön dat du do bes!

Fidele Jonge-Marsch

Am 5. Februar 1983 überraschte Ehrenkapellmeister Raimund Rokos die K.G. mit einem eigens für die Gesellschaft geschriebenen Büttenmarsch, dem Fidele Jonge Marsch.

 Der Fidele Jonge Marsch als MP3-Download:                                                                   

Fidele Jonge Marsch
01FJ-Marschmp3 (1.96MB)
Fidele Jonge Marsch
01FJ-Marschmp3 (1.96MB)



Der Fidele-Jonge-Marsch erklingt regelmäßig zum Einmarsch des Elferrats bei den Herren- und Kostümsitzungen. Zu einem “Hit us Kölle” ist der Fidele-Jonge-Marsch schon längst geworden. Das Stück wird inzwischen von allen Kapellen, die auf den Sitzungen das Rahmenprogramm bestreiten, perfekt gespielt. Auf den monatlichen KG.- Versammlungen schmettern die Fidele Jonge den Marsch auch ohne musikalische Unterstützung einer Band.

Fidele Jonge Marsch:

1. Strophe
Fidele Jonge,
die sin jot jelunge
raderdoll un richtig jeck,
et Hätz om richt`ge Fleck

2. Strophe
Fidele Jonge,
ahle un och junge,
dat sin alles staatse Lück
un se fiere hück

3. Strophe
Fidele Jonge,die sin jot jelunge,
wo die sin, do es jet loss
doröm dreimol
Prost - Prost - Prost 

Text und Musik
Raimund Rokos
Ehrenkapellmeister der Fidele Jonge

Text der 2. Strophe:
Hardi Heppekausen